Lieferung

Mo - Fr 9 - 19 Uhr | Sa 9 - 14 Uhr

| kostenlose Leergutmitnahme

Gösser

Gösser

Lass dir die Getränke von Gösser nach Hause oder ins Büro liefern.

Ohne Gösser – ohne mich! Wer einmal ein Gösser trinkt, kommt schon bald nicht mehr ohne Gösser aus. Dies gilt insbesondere für das erfrischende Gösser Naturradler, das einen prickelnden Genuss bietet. Das Gösser Radler ist genau das richtige Getränk im Sommer, nach dem Sport oder auf einer langen Wanderung. Unser Getränkedienst bietet zahlreiche unterschiedliche Biersorten von Gösser. Online bestellen und genießen – so leicht geht es mit getraenkedienst.com. >>>mehr

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Geschichte der Marke Gösser

Beim Gösser Bier handelt es sich um traditionsreiches Bier, das aus Österreich stammt. Die Brauerei Göss wurde bereits im Jahr 1860 gegründet – seit mittlerweile mehr als 150 Jahren gibt es also das Gösser Bier offiziell. Gösser gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Biermarken und Brauereien Österreichs. Die Brauerei wuchs zunächst stetig, der Wachstum brach erst nach dem zweiten Weltkrieg ein. Anschließend ging es jedoch wieder steil bergauf. Noch heute lieben zahlreiche Österreicher, Deutsche und Menschen in aller Welt das Gösser Bier. Seit 2003 gehört die Göss Brauerei mit der Gösser Biermarke zur Heineken Brauerei.

Die verschiedenen Biersorten von Gösser

Gösser steht für Vielfalt – denn das Gösser Bier ist vielmehr als ein einfaches Pils oder Radler. Vielmehr gibt es von Gösser traditionelle und zugleich innovative Sorten. Hier findet garantiert jeder Geschmack das passende Bier. Das Gösser Märzen gilt als das beste Bier Österreichs. Das untergärige Vollbier hat eine leichte Hopfennote und einen starken Fokus auf das Malz. Der Alkoholgehalt beträgt 5,2% vol. Im Mittelpunkt des Angebots steht das Naturradler von Gösser – ganz ohne Alkohol ist das Gösser NaturRadler. Trotzdem schmeckt das Radler nach Bier und bietet eine einzigartige Erfrischung. Ein weiteres Mischbier ist das Kracherl Zitrone. In diesem befindet sich ebenfalls kein Alkohol. Allerdings gibt es den Kracherl und das Radler natürlich auch mit Alkohol – ihr habt somit die Qual der Wahl. Bei allen Mischbieren setzt die Brauerei auf natürlichen Zitronensaft, der einen einzigartigen Geschmack des Naturradlers erzeugt. Weitere Gösser Biersorten sind das Stiftsbräu, ein dunkles Bier, das nach Karamell und zugleich süß schmeckt. Der Name ist übrigens eine Homage an das älteste Kloster der Steiermark – die Marke Gösser zeigt sich auch hier traditionsbewusst und heimatverbunden. Zwickl, Bock, Naturweizen und Co. sind weitere Biersorten der Gösser Brauerei und Biermarke. Hier wächst die Auswahl der Brauerei und Biermarke stetig.

Zu welcher Brauerei gehört Gösser?

Die Gösser Brauerei war viele Jahre eine österreichische Privatbrauerei. In den 70er Jahren wurde die Gösser Brauerei dann in den Verband der Steirerbrau aufgenommen. 1992 wurde der Verband von der BBAG übernommen. Die Brau Union Österreich AG wurde dann 2003 von Heineken gekauft. Heute ist das Gösser Radler somit im Besitz der Heineken Brauerei – einem niederländischen Brau-Giganten.

Wie wird das Gösser Bier gebraut?

Vom Sudhaus bis zur Abfüllung – auf diesem Weg entsteht das Gösser Vollbier aus Hopfen, Malz und Wasser. Im Sudhaus findet die Maischung statt. Zudem kommt hier die Bierwürze in das Getränk. Im Zuge der Hopfung entsteht der herbe Geschmack des Biers, während bei der darauffolgenden Gärung der Alkoholgehalt im Bier entsteht. Zudem entsteht auch die Kohlensäure im Gösserbier. Nach Filtration und Abfüllung gelangt das Gösser Bier und Radler in den Handel. Entweder geben die Brauer Zitronensaft für Radler und Co. hinzu oder der Geschmack des vollmundigen Biers kommt für sich allein zur Geltung.

Was ist das Gösseum?

Beim Gösseum handelt es sich um das eigene Braumuseum der Gösser Brauerei. Hier lernen Interessierte den Brauprozess mit allen Sinnen kennen – denn Gösser steht für Leidenschaft und einzigartigem Geschmack.

Was sind die Werte von Gösser?

Bei allem Tun und Wirken der Gösser Brauerei steht die Tradition im Vordergrund. Gösser gilt als eine der ältesten Biermarken in Deutschland – mit etwas Fantasie reicht die Geschichte der Brauerei mehr als 1000 Jahre zurück. Trotz verschiedener Innovationen haben Brauerei, Marke und Bier niemals seine Herkunft vergessen.

Aus welchen Zutaten bestehen die Gösser Biersorten?

Bei seinen Biersorten legt die Gösser Brauerei auf österreichische Zutaten in höchster Qualität. Basis des Vollbiers ist das reine Brauwasser aus eigenen Quellschutzgebiet, das in der österreichischen Obersteiermark liegt. Dazu kommt ein erlesener Hopfen aus der südlichen Steiermark. Der Leutschacher Hopfen gibt dem Bier dank der Bitterstoffe eine herbe Note. In Kombination mit der heimischen Sommergerste entsteht ein leckeres Malz – der einzigartige Geschmack der Gösser Biere ist geboren.

In welchen Flaschen ist Gösser erhältlich?

Die verschiedenen Gösser Biersorten gibt es in unterschiedlichen Flaschen. Die Abfüllung erfolgt in Glasflaschen, die Größen von 0,33 Liter oder 0,5 Liter haben. In einem Kasten Gösser befinden sich 20 oder 24 Flaschen – für Vorrat ist somit erst einmal gesorgt.

Was ist das beliebteste Getränk von Gösser?

Das beliebteste Gösser Getränk ist das Gösser Radler. Bei einer Wanderung auf der Alm schmeckt kaum ein Getränk besser als ein erfrischendes Gösser Radler mit Zitronensaft. Das Gösser Pils, Märzen und Co. können nicht mit der Bekanntheit und Beliebtheit vom Naturradler mit Zitronensaft mithalten. Mittlerweile gibt es auch ein Kräuterradler, das an die Erfolge vom Naturradler anknüpfen möchte. Der natürliche Zitronensaft bietet einen erfrischenden Geschmack – wer vollmundige Biersorten liebt, kommt mit dem Märzen auf seine Kosten. Denn das vollmundige Märzen gilt als bestes Bier Österreichs.

Wo ist Gösser Bier erhältlich?

Die Biersorten von Gösser gibt es bei unserem Getränkeservice online. Denn während es in Österreich und im südlichen Deutschland wohl auf jeder Alm und in vielen Gaststätten die Gösser Biere gibt, sieht dies in manchen Regionen anders aus. Auf der Suche nach einem leckeren und erfrischenden Gösser muss man so manch einen Laden abklappern. Wer lange Wege scheut und seine Zeit sinnvoller nutzen möchte, kann einfach unseren Getränkeservice nutzen. Nach der Bestellung liefern wir dann die Gösser Getränke nach Hause. Ganz gleich, ob Naturradler, Kräuterradler, Zwickl, Gold oder Märzen – wir bringen die Gösser Biere direkt zu euch nach Hause. Wer auf Tradition und Braukultur setzt, macht mit einem Gösser alles richtig.
Zuletzt angesehen
Gösser wird in den folgenden Regionen, Städten, Orten und Postleitzahl-Gebieten geliefert
" "