Lieferung

Mo - Fr 9 - 16 Uhr

| kostenlose Leergutmitnahme

Bier und weiteres von Franziskaner

Franziskaner

Lass dir die Getränke von Franziskaner nach Hause oder ins Büro liefern.

Die Franziskaner Brauerei existiert bereits seit dem Jahr 1363 – als älteste Brauerei Münchens blickt Franziskaner auf eine Geschichte von mehr als 750 Jahren zurück. Die Münchner Brauerei wuchs im Laufe der Jahre immer weiter. Mittlerweile erfreut sich das Franziskaner Weißbier, Helles und Co. in ganz Deutschland und auch darüber hinaus großer Beliebtheit. Das Getränkesortiment wurde immer erweitert – heute gibt es verschiedenes Hefe Weissbier, Helles sowie alkoholfreie Erfrischungen von Franziskaner. >>>mehr

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Franziskaner Hefe-Weißbier Naturtrüb 20 x 0,5l Franziskaner Hefe-Weißbier naturtrüb 20 x 0,5l
"Franziskaner Hefe-Weissbier Naturtrüb ist ein natürlicher und eleganter Weissbierprotagonist aus Bayern mit einem üppig weißen Schaum. Das kupfergoldene Weizenbier mit hefetrüber Opaleszenz entfaltet einen aromatischen Duft mit...
Inhalt 10 Liter (2,10 € * / 1 Liter)
MEHRWEG

20,99 € *
+3,10 € Pfand
Franziskaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei 20 x 0,5l Franziskaner Hefe-Weißbier alkoholfrei 20 x 0,5l
Franziskaner Hefe-Weißbier alkoholfrei - » verantwortungsvolle Erfrischung « Verantwortung kann so erfrischend sein. Das Franziskaner Hefe-Weissbier Alkoholfrei ist ein richtiges Energiebündel und für (fast) jede Aktivität zu haben....
Inhalt 10 Liter (2,10 € * / 1 Liter)
MEHRWEG

20,99 € *
+3,10 € Pfand
Franziskaner Dunkel in der 0,5l Glasflasche Franziskaner Hefe-Weißbier Dunkel 20 x 0,5l
Franziskaner Hefe-Weißbier Dunkel - » das barocke, dunkle, urbayrische Dunkle « Franziskaner Hefe-Weissbier Dunkel hat einen üppigen, cremefarbenen Bierschaum und begeistert durch seine dunkle Bernsteinfarbe mit kräftiger Hefetrübung und...
Inhalt 10 Liter (2,10 € * / 1 Liter)
MEHRWEG

20,99 € *
+3,10 € Pfand
Franziskaner Hefe-Weißbier Kristallklar 20x0,5l Franziskaner Hefe-Weißbier Kristallklar 20 x 0,5l
"Diese obergärige Weissbier Spezialität mit schneeweißer Schaumkronebesticht durch ihr kristallklares Hellgelb, das durch das Herausfiltern der Hefe nach dem Gärprozess entsteht. Der fein herbe, frische Duft steigert die Erwartung und...
Inhalt 10 Liter (1,95 € * / 1 Liter)
MEHRWEG

19,49 € *
+3,10 € Pfand

Franziskaner – Tradition seit 1363

Die Franziskaner Brauerei, zu welcher die Franziskaner Biermarke gehörte, ist die älteste bürgerliche Brauerei in München. Der Name führt auf die Lage der Brauerei zurück – diese lag bei der Gründung im Jahr 1363 genau gegenüber einem Kloster des Franziskaner Ordens. Im Jahr 1841 wurde die Brauerei in die Vorstadt Au verlegt. Im Laufe der Jahre weitete die Brauerei ihre Produktion von Bier aus. 2003 erreichte die Franziskaner Brauerei die eine Million Hektoliter Marke. Auf dem Markt für Weissbier war die Münchener Brauerei die Nummer 3. Mit Fokus auf die bayerische Braukunst und Verbundenheit zur Heimat steht die Marke Franziskaner noch heute für leckere Getränke Spezialitäten, dessen Beliebtheit immer weiter steigen. Heute gehört die Franziskaner Marke übrigens zur Anheuser Busch InBev Gruppe. Eine eigene Brauerei gibt es nicht mehr – die Franziskaner Marke wird von der Anheuser Busch InBev Gruppe in der Löwenbräu Brauerei produziert.

Hefe-Weissbier von Franziskaner

Im Mittelpunkt der Marke Franziskaner steht das Hefe Weissbier. Das Hefe Weissbier Naturtrüb von Franziskaner überzeugt mit einem authentischen Geschmack. Das natürliche Hefeweizen harmonisiert mit leichten Nuancen von Banane und Zitrusfrüchten. Der etwas höhere Anteil an Kohlensäure sorgt für einen spritzigen Genuss bei der naturtrüben Variante. Für eine Auszeit nach harter Arbeit ist das naturtrübe Hefe-Weissbier ein echter Klassiker. Doch die Franziskaner Marke wäre nicht eine Top 3 Weissbier Marke, wenn es nur eine Sorte Hefe Weissbier geben würde. Neben dem Weissbier Naturtrüb gibt es auch die Sorten Dunkel, Royal und Kristallklar. Wer weniger Kalorien und Alkohol, aber den gleichen unverwechselbaren Geschmack möchte, kann das Franziskaner Hefe Weissbier Leicht mit gutem Gewissen erwerben.

Franziskaner Helles und Kellerbier

Beliebte Biersorten der Franziskaner sind darüber hinaus ein Helles und das Kellerbier. Das Franziskaner Helles ist eine regionale Bierspezialität, die einen milden und süffigen Geschmack miteinander vereint. Der leckere Geschmack stammt von dem gezielten Einsatz des Hopfens. Natürlich wird das Franziskaner nach dem bayerischen Reinheitsgebot gebraut – regionaler Stil und moderner Geschmack schließen sich nicht aus – das zeigt die Marke Franziskaner par excellence.

Alkoholfreies Bier von Franziskaner

Alkoholfreies Bier von Franziskaner ist nicht gleich alkoholfreies Bier. Denn die Münchner Brauerei mit Tradition bietet unterschiedliche alkoholfreie Getränke, sodass für jeden Geschmack das richtige Getränk dabei ist. Neben dem normalen Alkoholfreien Franziskaner gibt es die folgenden drei Geschmacksrichtungen: Blutorange, Zitrone und Holunder. Die alkoholfreien Franziskaner sind geschmackvoll und bieten einen natürlichen Genuss. Darüber hinaus braut Franziskaner das Bier ressourcenschonend. Die Brauerei legt hohen Wert darauf, Belastungen der Umwelt zu reduzieren und das Franziskaner schonend und nachhaltig herzustellen. Übrigens enthalten die leckeren Biersorten auch Vitamine und Mineralien. Vitamin C, Vitamin B12 oder Folsäure sind nur einige Beispiele von wertvollen Inhaltsstoffen der Franziskaner Alkoholfrei Biere. Besonders lecker und würzig schmecken auch die alkoholfreien Getränke.

Gibt es eine eigene Franziskaner Brauerei?

Lange Zeit gab es eine eigene Franziskaner Brauerei, die die Franziskaner Spezialitäten voller Leidenschaft und Inbrunst braute. Heute gibt es die Weissbier Spezialitäten nicht mehr direkt aus der Franziskaner Brauerei. Denn seit der Übernahme durch die Anheuser Busch InBev Gruppe existiert Franziskaner nur noch als Marke. Die Getränke von Franziskaner werden in der Löwenbräu Brauerei produziert, die ebenfalls zur Anheuser Busch InBev Gruppe gehört.

Warum heißt Franziskaner eigentlich Franziskaner?

Doch warum heißt das Franziskaner Weissbier und Bier eigentlich Franziskaner? Der Name Franziskaner stammt aus der Historie der Brauerei. Die Brauerei wurde bereits im Name 1363 gegründet. Da sich die Brauerei direkt gegenüber dem Franziskaner Kloster befand, wurde der Name übernommen. Die Franziskaner Brauerei und Biermarke war geboren – Schuld war die Lage des ersten Standorts.

In welchen Flaschen gibt Franziskaner Weißbier?

Wer sich für Franziskaner Bier und Getränke interessiert, kann diese in verschiedenen Flaschen kaufen. Sämtliche Biere von Franziskaner werden in Flaschen aus Glas geliefert. Die Flaschen haben dabei je nach Wunsch eine Größe von 0,33l oder 0,5l. Natürlich gibt es die Franziskaner Biersorten auch in ganzen Kästen. Die Kästen haben zwischen 11 und 24 Flaschen. Besonders gut schmecken die Franziskaner Biersorten – ganz gleich ob naturtrüb, helles oder leichte Variante – mit einer schönen Krone Schaum im passenden Weizenglas.

Ist im Franziskaner Alkoholfrei Alkohol?

Franziskaner bietet verschiedene Sorten von alkoholfreiem Bier an. Allerdings ist es nicht richtig, dass die Getränke vollkommen alkoholfrei sind. Bei einem Alkoholgehalt von unter 0,5% vol dürfen die Biersorten als alkoholfrei bezeichnet werden. Die Alkoholfreien Franziskaner sind somit nicht vollkommen frei von Alkohol.

Welche Temperatur ist ideal für die Franziskaner Getränke?

Mit einer Trinktemperatur von 5 bis 8 Grad Celsius macht man bei den Getränken von Franziskaner nichts falsch – ganz gleich, ob es sich um das Weissbier, ein Helles oder ein alkoholfreies Bier handelt. Mit der richtigen Temperatur ist immer für eine kühle Erfrischung gesorgt.

Was ist das bekannteste Getränk von Franziskaner?

Im Mittelpunkt des Angebots von Franziskaner steht das Franziskaner Weissbier. Seit den 70er Jahren legt die Brauerei den Fokus auf die Vermarktung des Klassikers. Wer von einem Franziskaner spricht, dem kommt zunächst wohl das beliebte Weissbier in den Sinn. Als obergäriges Bier gibt es das Weissbier schon seit dem späten Mittelalter und mittlerweile fast in ganz Deutschland.

Welches Weissbier hat den höchsten Alkoholgehalt?

Die meisten Weissbier Spezialitäten von Franziskaner haben einen Alkoholgehalt von 5% vol. Einen etwas höheren Alkoholgehalt hat jedoch das Hefe Weissbier Royal von Franziskaner. Das Jahrgangsweissbier hat einen Alkoholgehalt von 6% vol. Die herbe Note des Hopfens und die fruchtige Süße sorgen für einen einzigartigen Geschmack. Insbesondere bei feierlichen Anlässen oder besonderen Tagen erfreut sich das Franziskaner Royal Hefe Weissbier großer Beliebtheit.

Die Verfügbarkeit von Franziskaner Bier

Franziskaner Weissbier gehört ohne Frage zu den beliebtesten Biersorten in München, Bayern und Deutschland. Dank der gezielten Vermarktung des Franziskaner Weissbier gibt es das erfrischende Hefe Weissbier sowohl im Süden, Westen, Osten oder Norden Deutschlands – ein Kiosk, ein Getränkemarkt oder eine Gaststätte sind kaum ohne Franziskaner vorstellbar. Mittlerweile dürfte Franziskaner Hefe Weissbier und die anderen Getränke fast überall erhältlich sein. Auch bei uns kannst du in unserem Getränkeservice Franziskaner Weissbier, Helles oder Alkoholfrei bestellen. Nach wenigen Klicks online oder einem Anruf bringt unser Lieferdienst für Getränke gerne die Franziskaner Leckereien vorbei.

Zuletzt angesehen
Franziskaner wird in den folgenden Regionen, Städten, Orten und Postleitzahl-Gebieten geliefert
32049, 32051, 32052 Herford, 32105, 32107, 32108 Bad Salzuflen, 32120 Hiddenhausen, 32760 Detmold, 32791 Lage, 33602, 33604, 33605, 33607, 33609, 33611, 33613, 33615, 33617, 33619, 33647, 33649, 33659, 33689, 33699, 33719, 33729, 33739 Bielefeld, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock, 33813 Oerlinghausen, 33818 Leopoldshöhe